Eckart Auer (Posaune, Tenorhorn und Bariton)

Unser Eckart ist einer der Ausbilder mit der umfangreichsten Musiker Karriere.

Im Alter von 8 Jahren hatte er Klavierunterricht. Mit dem Flügelhorn hat er dann mit 13 Jahren die Blasmusik für sich entdeckt. Kurze Zeit später bekam er professionellen Unterricht auf der Posaune; später auch Alphorn.

Eckart spielte schon im Posaunenchor, mehreren Blasorchestern, Sinfonieorchestern, Brass-Nonett und in einer Jazzband mit. Er war u.a. auch Dirigent; von 1974-2000 der Swissttal-Musikanten und 1989-2000 der Musikkapelle Kall und ist derzeit Co-Bandleader der „Jazzbrauerei“, einer Bigband der Hochschule Kempten.

Er bildet seit 1974 Schüler für Posaune, Tenorhorn und Bariton aus.

Bisher hatte er ca. 12 Musikern mit sehr gutem Erfolg ausgebildet. Einer davon ist jetzt Profi-Posaunist und zwei Musiklehrer. Außerdem haben auch 2 Schüler eine gute D2-Prüfung abgelegt.

Eckart hat nicht nur den Praktischen Teil der Ausbildung übernommen, sondern auch die Musik Theorie, die vor allem für die Prüfungen (D1, D2, D3) sehr wichtig sind.

Eckart Auer (Posaune, Tenorhorn und Bariton)Eckart-Auer-(Posaune,-Tenorhorn-und-Bariton)Eckart-Auer-(Posaune,-Tenorhorn-und-Bariton)Eckart-Auer-(Posaune,-Tenorhorn-und-Bariton)


Alle Einträge anzeigen