Jugendausbildung

Um die Blasmusik auch in Blaichach aufrecht erhalten zu können, haben wir ehrenamtliche Ausbilder, die aus den eigenen Reihen des Musikvereins Blaichach e.V. kommen. Sie bilden die Jugend, aber auch alle anderen, die ein Instrument erlernen oder vertiefen wollen, nach den Richtlinien des Allgäu Schwäbischen Musikbundes aus.

Ablauf:

Die Ausbildung dauert, je nach Auszubildenden bis zur D1-Prüfung zwischen 1 ½ und 3 Jahren.
Nach einer gewissen Zeit spielen die Jugendlichen dann in der eigenen Jugendkapelle und nach der bestandenen Bronze-Prüfung (D1) in der Gesamtkapelle mit.

Weiterbildungsmöglichkeiten:

Wer danach noch gern die Silber- oder Goldprüfung absolvieren möchte, kann das natürlich mit seinem Ausbilder machen. Jedoch müssen dazu bestimmte Abstände zwischen den einzelnen absolvierten Prüfungen sein. Aber das können die Ausbilder euch dann bei Interesse noch einmal genauer erklären.

Instrumente:

Wer kein eigenes Instrument besitzt, kann sich über uns bei der Firma Reitemann in Kempten sehr kostengünstig ein nagelneues Instrument leasen und es je nach Wunsch auch ganz erwerben.

Kosten der Ausbildung:

Natürlich ist auch die Ausbildung in unserem Verein nicht umsonst.
Die Schüler haben einmal in der Woche ca. 1 Stunde Unterricht, welcher 25€ im Monat kostet.

Ansprechpartner:

Wer Interesse hat, kann uns einfach anrufen oder auch am Freitag vor der Aktiven- (Beginn 19.30 Uhr), oder sonntags vor der Jugendprobe (Beginn 18.00 Uhr) besuchen, sich erst einmal informieren, oder ganz unverbindlich rein schnuppern, was es alles für Instrumente gibt.

Für Fragen steht euch unsere Jugendleiterin Simona Lüders (0172 - 8676329) zur Verfügung.

JugendausbildungJugendausbildungJugendausbildungJugendausbildung